Tag Archives: Athos

Athos monasteries Simonos Petra & Osiou Grigoriou


Alexander & Leonid


The Toronean Gulf & the finger (peninsula) of Sithonia


Monastery Simonos Petra (Σίμωνος Πέτρα or Σιμωνόπετρα)

Monastery Simonos Petra (Σίμωνος Πέτρα or Σιμωνόπετρα)

Charcoal drawing of a Mosaic Icon of Jesus Christ Pantocrator
from the Church of the Holy Wisdom of God (Hagia Sophia) in Constantinople (Istanbul)
Monastery Simonos Petra (Σίμωνος Πέτρα or Σιμωνόπετρα)

Alexander

Monastery Osiou Grigoriou (Οσίου Γρηγορίου)

Monastery Osiou Grigoriou (Οσίου Γρηγορίου)


Monastery Osiou Grigoriou (Οσίου Γρηγορίου)

The Toronean Gulf & the finger (peninsula) of Sithonia

Monastery Osiou Grigoriou (Οσίου Γρηγορίου)


Leonid & Alexander




Monk in his monster-truck



Bus passenger

The pictures are from my mobile phone.

Athos monastery Stavronikita February 13-14, 2007

Das Kloster Stavronikita (Μονή Σταυρονικήτα) ist das kleinste auf dem Heiligen Berg. Seit meinem ersten Besuch vor ungefähr 20 Jahren ist dieses das Kloster wo ich mich am wohlsten fühle und ist mein “Lieblings-Kloster”. In seine Kirche kann man eine sehr schöne Mosaik-Ikone vom Heiligen Nikolaus finden die aus einer Werkstatt von Konstantinopel stammen muss (um 1200).
Der riss auf dem Mosaik-Bild ist aus einer Axt von Piraten die das Bild geklaut haben und später aus ihrem Schiff ins Meer vor dem Kloster weggeworfen haben. Paar Jahrhunderde später haben die Mönche beim fischen den Glanz aus der Reflektion der Sonnestrahlen auf den goldenen Mosaiksteinen im Meeresgrund gesehen und das Bild rausgeholt. Auf dem Riss hat sich eine Auster hingeklebt. Seitdem nennen die Mönche dieses Abbild vom Heiligen Nikolaus: “Nikolaus mit der Auster”.

Kloster Stavronikita (Μονή Σταυρονικήτα)


Kloster Stavronikita (Μονή Σταυρονικήτα)

Vater Prodromos bei der Pflege eines Rosenbaums
Kloster Stavronikita (Μονή Σταυρονικήτα)

Kloster Stavronikita (Μονή Σταυρονικήτα)

Kloster Stavronikita (Μονή Σταυρονικήτα)
Links die Kirche des Klosters (das Katholikon / Καθολικόν)


Alexander S.
Kloster Stavronikita (Μονή Σταυρονικήτα)
Leonid Sokhranski,
im Archontariki (
Αρχονταρίκι / Gäste-Salon) von Starvronikita
Blick zum Berg Athos



Kloster Stavronikita (Μονή Σταυρονικήτα)
Kloster Stavronikita (Μονή Σταυρονικήτα)
Kloster Stavronikita (Μονή Σταυρονικήτα)
Leonid Sokhranski,
Kloster Stavronikita (Μονή Σταυρονικήτα)

Keine Angst, es sind in Frieden gestorbene Mönche. Jedes Mal wenn ein Mönch stirbt, wird in der Kirche des Klosters (das Katholikon / Καθολικόν) eine Feierliche Zeremonie veranlasst. Gläubige Christen brauchen keine Angst vom Tod zu haben.
Kloster Stavronikita (Μονή Σταυρονικήτα)
Kloster Stavronikita (Μονή Σταυρονικήτα)
Leonid
Alexander S.

Jeep vor einem alten Olivenbaum-Stamm
Kloster Stavronikita (Μονή Σταυρονικήτα)

Wanderung zum Kloster Iberon (Ιβήρων)

Arsanas (Αρσανάς / der Kai) vom Kloster Iberon (Ιβήρων)
Rechts oben in der Wolke, der Berg Athos.

The pictures are from my mobile phone.

Athos (Holy Mountain) February 12, 2007


Kloster Pantokratoros (Παντοκράτορος), ein russisches Kloster.

Kloster Pantokratoros (Παντοκράτορος),


Kloster Pantokratoros (Παντοκράτορος),


Sasha fragt nach dem Weg.

Und so sieht dieser Weg aus.





Ankunft im Kloster Xiropotamou (Ξηροποτάμου).Eine Süßigkeit aus Kiwis und Wasser wird uns als Willkommen serviert.

Wanderung in Richtung Karyes, eine art Dorf in der Mitte der Halbinsel.



The pictures are from my mobile phone.

Traveling to Athos (Holy Mountain)


Wir mussten den Bus von Thessaloniki um 6 Uhr Früh am Morgen nehmen.

Es war tatsächlich wie in den Filmen von Theodoros Angelopoulos

The Russians: Sasha (Alexander) und Leonid.
Die beiden sind gut integriert in der Umgebung.


Dorf: Arnaia (Αρναία) Ein Dorf in den Gebirgen von Chalkidiki.
Erinnert an den Film: The Travelling Players / Die Wanderschauspieler (O Thiassos / ο θίασος) 1975

Ouranoupolis ist das letzte Dorf am Anfang der Halbinsel von Athos. Es gibt keine Möglichkeit über das Land in dem Heiligen Berg rein zu kommen. Von da aus muss man mit einem kleinen Schiff bis zur hälfte der Länge der Peninsula weiter reisen. Vorausgesetzt, dass man paar Monate vorher um eine spezielle Genehmigung fuer den Besuch der Kloster sich gemeldet hat. Ouranoupolis bedeutet Stadt des Himmels… Im Sommer ist es ein beliebtes Urlaubsdörfchen.


Der Turm von Ouranoupolis

Alexander & Leonid

Schifffahrt

Eins der ersten Kloster die man aus dem Schiff sehen kann.

Mönch in einem Super-Auto wartet auf das Abladen an einem Dock.


Kloster Pantokratoros (Παντοκράτορος).Das ist ein russisches Kloster, mit Mönchen die meistens aus Ukraine kommen.

Leonid kommt zum ersten Mal auf Athos. Im Hintergrund das russische Kloster.

The pictures are from my mobile phone.